Die verhafteten Waschbären auf der Flucht aus der Polizeizelle
Einen amüsanten Einsatz hatten wir gestern zum späten Abend. Die Polizei hat 3 Waschbärwelpen übernommen die aus den Gärten der Welt des Koreanischen Garten aus dem Teich gerettet wurden.
Da sie keine Transportbox auf der Polizeiwache hatten wurden die kleinen Bärchen “verhaftet” 😆 und in eine Zelle gesperrt. Nun ja, die Zellentür zu beklettern bereitete den Zwergen Spaß… bis sie bemerkten daß die Gitterstäbe so breit auseinander sind dass man ja als freches Zwergenbärchen dort durch passt
Nun hatte die Polizeiwache ihren Spaß, nämlich die Zwerge wieder einzufangen. Also los ging es auf Ausbrecherjagd.
Der Abschnitt 62 ist eine Polizeiwache mit großem Herz für Tiere und über diesen Vorfall werden sie sicher noch genauso lange schmunzeln wie wir…